Mobilnummer 0174 1632055


Zeitgemäße Werbung ist mehr als eine Visitenkarte oder ein Flyer

Mit klassischer Werbung alleine ziehen Sie heute keinen Hering mehr vom Teller. Dafür sind unsere Kunden und Klienten seit der Erfindung des iPhones viel zu digital unterwegs. Nach nur einem Jahrzehnt des mobilen Internets surfen bereits weit über 60% aller Deutschen ausschließlich mit Smartphone oder Tablet. Tendenz steigend.

Aber dennoch brauchen wir beim nächsten Unternehmertreffen eine ansprechende Visitenkarte mit schlichtem aber ausdrucksstarken Logo. Vielleicht haben Sie für Ihren Gesprächspartner auch noch eine gedruckte Kurzvorstellung in der Sakko-Innentasche oder eine Imagebroschüre im Auto. Gestaltet nach den klassischen Regeln eines Corporate Designs oder einem zeitgemäßen Uncorporate Branding.

Für mich persönlich ist die Entwicklung eines Logos in Kombination mit einem einheitlichen Erscheinungsbild schon immer eine besondere Herausforderung gewesen. Nicht von ungefähr werden einige meiner Logos auch nach über 20 Jahren noch unverändert eingesetzt. Und ganz besonders heute, wo wir die vielen Facetten unterschiedlichster Medien abdecken müssen, macht die Entwicklung einer einzigartigen Bild- oder Wortmarke, einer Geschäftsausstattung oder einem kompletten Erscheinungsbild besonderes viel Spaß.

Ach ja, wenn Sie nach dem Unternehmertreffen mit dem auffällig folierten Firmenwagen ins Büro oder den Handwerksbetrieb fahren, werden Sie von vielen Menschen wahrgenommen.

Da hat schnell mal jemand die Internetadresse ins Smartphone getippt oder sie sich teilweise gemerkt. Entweder direkt oder etwas später findet er dann Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen in den gängigen Suchmaschinen – ganz oben.

Wenn auch Sie mit Ihrem Auftritt nach ganz oben wollen, dann sind Sie nur noch einen Klick weit davon entfernt!

 

Entwürfe Hermann Holterhus

Webdesign als Dreh- und Angelpunkt zeitgemäßer Kundenkommunikation 

Webdesign besteht heute nicht mehr aus bunten Bildern und blinkenden Elementen. Bei einem zeitgemäßen Webdesign, oder besser gesagt der Website, kommt es auf eine ausgewogene Mischung aus ansprechender Gestaltung und überzeugenden Inhalten an. Beim Text heißt die Devise: Information statt Werbung. Der Kunde von heute sucht im Internet nicht mehr nach Firma XY sondern nach Lösungen für sein Problem.

Story Telling, also das Geschichten erzählen, steht mehr den je im Zentrum der Kommunikation mit Ihrer Zielgruppe. Der Einstieg gelingt mit der Darstellung interessanter Angebote und nicht mit "Herzlich willkommen", denn danach sucht im Internet kein Mensch. Mit knackigen Überschriften, gut verständlichen Texten (kein Fachchinesisch), ansprechenden Bildern oder Grafiken und Kundenstimmen oder Anwendungsbeispielen in Wort und (Bewegt-)Bild fangen Sie den Besucher Ihrer Internetseite ein.

Führen Sie die Besucher durch Ihre Website! Zeigen Sie ihm durch interessante Produktdarstellungen oder ungewöhnliche Luftaufnahmen Ihr Portfolio. erhöhen die Verweildauer und die Chance auf einen Geschäftsabschluss – so, wie es ein guter Verkäufer im Ladenlokal vor Ort machen würde! Schließen Sie jede Ihrer Seiten mit einer Handlungsaufforderung (Call-To-Action) ab.

Denken Sie bei der Umsetzung auch an iPhone, Smartphones und Tablets. Ihre Seite muss auf allen Geräten sauber angezeigt werden. Gerade Google schaut mit beiden Augen auf das Responsive Design.

Fordern Sie jetzt eine kostenlose Analyse Ihrer Website an.

Mit Online Marketing zu mehr Kunden und mehr Umsatz

 

Was ist überhaupt Online Marketing? Einfach gesagt ist Online Marketing alles, was Ihnen Besucher auf Ihrer Webseite beschert. Im Fachjargon ausgedrückt: Traffic! Traffic, Traffic und nochmals Traffic!

Zum Online Marketing gehören demnach Maßnahmen wie SEO, Google AdWords, Video- oder E-Mail-Marketing und SocialMedia. Allen voran Facebook, Twitter oder Instagram. Aber auch Google+ und andere soziale Netzwerke wie YouTube oder Xing dürfen in der heutigen Geschäftswelt nicht ungeachtet bleiben. Einträge in diverse Web-Verzeichnisse und -Kataloge sind selbstverständlich.

Dreh und Angelpunkt ist die Website, die dem Trafic gerecht werden muss. Wie wichtig dabei ein zeitgemäßer Aufbau und der Content der Startseite ist, haben Sie ja bereits weiter oben erfahren.

Im Online Marketing wird aber noch eine weitere, ganz spezielle Webseite eingesetzt, um Interessenten nach Rom zu leiten: die Landingpage

Die Landingpage stellt ausschließlich ein Produkt oder eine Dienstleistung dar. Sie bietet die Lösung eines Problems Ihrer potentiellen Kunden und zieht sie aus den eingesetzten Kanälen auf sich. Dabei geht die Landingpage in der Regel einen Deal ein: weitere interessante Informationen im Tausch gegen die E-Mail-Adresse! Die E-Mail-Adresse für eine automatisierte Mailing-Kampagne. Denn erst nach 7 bis 12 Kontakten ist das Vertrauen aufgebaut und der Interessent wird zu einem Kunde.

Sie wollen mehr Besucher auf Ihrer Website, sprich mehr Kunden und mehr Umsatz? Dann rufen Sie jetzt an und wir besprechen Ihren persönlichen Online Marketing-Fahrplan!

Büroanschrift:

Veitstraße 4
48431 Rheine

Kontakt:

0174 1632055
info@ralfhage.de